Kunst küsst Worte wach 24.11. um 15:15-16:45 im Kunstmuseum Reinhart Winterthur

Was bewegt uns, wenn wir ein Gemälde betrachten? Was sind unsere Eindrücke?

Welche Geschichte entsteht in uns beim Betrachten?

“ Monets Seerosen dürfen sogar Spiegeleier sein“, schrieb der Landbote….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s