Kolumne vom Stadtanzeiger

Kolumne Mai 16.jpg

Dabei in die ernsten und angespannten Gesichter jener schauen, die sich bemühen immer alles richtig zu machen, damit sie dem Tod ein Schnippchen schlagen?

Beim Gedanken an den Zürich Marathon 2016 schüttelt es mich. Durch den Schneematsch in Zürich wankten die Sportler mit eisigen Mienen, sogar manche Brustwarze blutete vor Qual.

Der einzige „Sport“ der mir zu dem Begriff Spass einfällt: Petanque (genannt auch Boule oder Boccia) mit einem Bier in der Hand an der Stadthausstrasse. Die Sonne taumelt am Horizont und die Kastanienblüten duften, dabei lachen wir gemeinsam über meine unmöglichen Würfe. Wie meine Sporttasche mich nun anschaute, gehässig und fies, macht sie mir eher Angst. Angst hingegen ist ein stressauslösendes Gefühl, das heisst ganz und gar ungesund. Ausserdem ist das Bett schön kuschelig und meine Kolumne muss ich auch endlich geschrieben haben! Und überhaupt, will ich denn 100 werden? Sicher nicht, da ist der Spass schon lange vorbei, oder? Sie dürfen mich gerne eines Besseren belehren, so als nötige Motivationshilfe!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s